D1 verliert 4:1 gegen SC Verl

D1 verliert 4:1 gegen SC Verl

D1 - Junioren 09.03.2019

Anschlusstreffer lässt nur kurz Hoffnung aufkommen

Brakel, 09.03.2019

Unsere D1 musste sich heute dem SC Verl mit 4:1 geschlagen geben.
Die Verler gingen früh in Führung und konnnte ihren Vorsprung noch vor der Pause auf 2:0 erhöhen.
Nach der Pasue kam dann noch einmal kurz Hoffnung bei den Rot-Schwarzen auf.
Durch eine schön Einzelleistung wurde das 2:1 erzielt (siehe Fotostrecke).
Die Hoffnung war aber schnell wieder verflogen. Nur eine Zeigerumdrehung später stellte Verl den alten Abstand wieder her.
3 Minuten vor dem Ende dann die endgültige Entscheidung mit dem 4:1

Ein verdienter Erfolg für den SC Verl.

Für unsere Jungs heißt es jetzt "Kopf hoch" und nächste Woche wieder angreifen.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.