Sparkasse. Gut für den Kreis Höxter.

Neues

A-Jugend verliert Pokalfinale mit 1:2

Mit einem 1:2 (0:2) unterliegt unsere A-Jugend leider dem Gegner aus Höxter. Unser Team hatte eine starke Anfangsphase, konnte jedoch kein Tor erzielen. Nach zwei Freistoßtoren durch den SV wirkte die Mannschaft leicht geschockt. In der zweiten Hälfte war es ein Spiel auf das Tor des SV Höxter, doch es ergaben sich nur wenige zwingende Chancen. Per Elfmeter konnte Atahan Karaca lediglich auf 1:2 verkürzen. Nach dem Schlusspfiff war die Enttäuschung der Brakeler zwar groß, jedoch zeigte unser Team sich als fairer Verlierer und applaudierte den Siegern vom SV Höxter. Wir gratulieren dem SV Höxter zu einer kämpferisch starken Leistung und dem Pokalerfolg. Trotz der vorhandenen Rivalität, haben wir ein insgesamt faires Match gesehen. Kopf hoch an unsere Jungs, am Sonntag gehts gegen Kaiserau weiter.

Partner