Sparkasse. Gut für den Kreis Höxter.

Turnier 2009

3. EON-Minikicker-Challenge wieder ein Erlebnis

Bei der dritten EON- Minikicker-Challenge in Brakel zeigten die kleinsten der Kleinen ganz großen Fußball. Neben dem Fußball stand aber vor allem der Spaß im Vordergrund des Minikicker-Turniers der Spvg Brakel. Begeisterte Kinder, engagierte Trainer und mitfiebernde Eltern und Großeltern bestimmten das Bild der dritten EON-Minikicker-Challenge.

Bei den jüngeren Kickern in der Gruppe A spielte Jeder gegen Jeden. Dort ging der TuS Hembsen als Favorit ins Rennen. In Spielen gegen den TuS Bad Driburg II oder den TuS Lüchtringen II setzen sich die kleinen Fußballer mit klaren Siegen durch. Auch bei der Begegnung mit dem SV Haarbrück machten die Nachwuchskicker des TuS Hembsen eine gute Figur und ließen ihn mit einem 2:0 hinter sich. Nach ein 7:1-Sieg gegen den SSV Würgassen war den Minikickern aus Hembsen der Gesamtsieg sicher. Mit zwölf Punkten sicherten sie sich den ersten Platz, gefolgt vom TuS Bad Driburg II mit neun Punkten und dem SV Haarbrück mit sechs Punkten auf dem dritten Platz. Trainer Maik Ellebrecht ist zufrieden mit seinen Schützlingen. "Das Team hat gute Spiele gezeigt und vor allem hatten die Kinder sehr viel Spaß - das ist doch das Wichtigste", so Hembsens Trainer.

Bei den älteren Fußballern wollten es die Holzmindener wissen. In der Vorrunde trafen die Holzmindener Kicker auf die Spvg Brakel und siegten klar mit 4:0. Auch den SV Dringenberg, den TuS Lüchtringen oder den SV Steinheim ließen die Minikicker aus Niedersachsen mit einer spielerischen Leichtigkeit hinter sich. Im Halbfinale trafen die Nachwuchsfußballer dann auf den SV Dringenberg II - aber auch hier konnten sie einen deutlichen 8:0-Sieg einfahren.
"Wir haben wie immer stark und gut gespielt", kommentiert Trainer Uwe Fischer die Leistung seiner Fußballer nach dem Finale. Im Endspiel stellte sich der SV Dringenberg erneut den Holzmindenern und wurden von ihnen mit einer 0:3-Niederlage auf den zweiten Platz verwiesen.

Fazit: Das Turnier nahm wieder den erhofften Verlauf. Tolle Spiele, viele Tore und zufriedene (Mini-) Kicker. Wir freuen uns schon auf die 4. Auflage im kommenden Jahr.

Auf dem nachfolgenden Link erhalten Sie die Ergebnisse des Turniers als PDF-Datei:

Turnierergebnisse